Bündner Beckibraten

    Bündner Beckibraten

    1Speichern
    2Stunden10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der traditionelle Bündner Beckibraten wird mit Schaffleisch zubereitet, er schmeckt aber auch mit Schweinefleisch hervorragend.

    Lilo Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Schaffleisch (aus Keule, Hals oder Schulter)
    • 2 EL Fett
    • 2 Zwiebeln, in kleine Stücke geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 6 Kartoffeln
    • 4-5 Karotten,
    • 1 kleiner Sellerie
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Messerspitze Thymian
    • 1 Glas Weißwein
    • 30 ml Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde55Minuten  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Den Braten mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben und in heißem Fett von allen Seiten gut anbraten. Dann mit Zwiebeln und Knoblauchzehen in einen gut schließenden Bräter oder eine Kasserolle geben und den Weißwein dazugießen.
    3. Im vorgeheizten Backofen zugedeckt ca. 45 Minuten braten.
    4. Nun die Karotten, Sellerie und Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden, zum Fleisch geben und leicht salzen. Fleischbrühe zugießen und alles eine weitere Stunde schmoren lassen.
    5. Braten herausnehmen, in Scheiben schneiden, die Scheiben zurück in die Kasserolle geben und so servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen