Gefüllte Paprika auf türkische Art (Zeytinyağli biber dolmasi)

    Gefüllte Paprika auf türkische Art (Zeytinyağli biber dolmasi)

    11mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses vegetarische Rezept für kalte gefüllte Paprika ist von meiner türkischen Freundin Khalida und schmeckt besonders gut mit einer Joghurt-Knoblauchsauce.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 grüne oder rote Paprika
    • Für die Füllung
    • 3 EL + 3 EL Olivenöl, extra vergine
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 ¼ Tassen Arborio-Reis oder anderer Risottoreis
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Muhle
    • 1-2 TL Zucker
    • 3 EL Pinienkerne
    • 3 EL Korinthen oder kleine Rosinen
    • 1 große Tomate, Haut entfernt und klein geschnitten
    • 1 TL Zimt
    • ½ TL Piment
    • 2 EL frische Minze, fein gehackt
    • 2 EL Dill, fein gehackt
    • 2 EL glatte Petersilie
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten, bis sie weich sind. Den Reis dazugeben und gut umrühren, bis die Reiskörner außen glasig und mit Öl überzogen sind, ca. 3 Minuten.
    2. 2 Tassen Wasser hinzugießen und Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben. Gut verrühren und 15 Minuten kochen, bis der Reis das ganze Wasser aufgesaugt hat, aber noch etwas unterkocht ist. Pinienkerne, Korinthen oder Rosinen, Tomate, Zimt, Piment, Minze, Dill, Petersilie, Zitronensaft und das restliche Olivenöl unterrühren.
    3. Backofen auf 190 C vorheizen.
    4. Eine kreisförmige Öffnung um den Stilansatz der Paprika schneiden und als Deckel beiseite stellen. Die Samen und das Innere mit einem kleinen Löffel entfernen. Die Füllung einfüllen und die Deckel wieder aufsetzen.
    5. Die Paprika nebeneinander auf ein flaches Backblech setzen und ca. 1 cm Wasser hineingießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45-55 Minuten backen, bis die Paprika weich sind.
    6. Erkalten lassen und mit einer Knoblauch-Jogurt-Sauce servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    die Paprika schmeckten hervorragend. Ich probier ständig neue vegetarische Rezepte aus, und dieses schafft es auf meine "Unbedingt bald wieder machen"-Liste. - 21 Aug 2009

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Also gefüllte Paprika mit Hackfleisch läuft bei uns gar nicht und deswegen habe ich noch nie gefüllte Paprika gemacht, aber dann habe ich neulich welche bei türkischen Freunden gegessen und sie waren super. Das ist was ganz anderes, schmecken richtig gut - 06 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen