zucchinisuppe mit basilikum

    (3)

    zucchini und basilikum sind eine tolle kombination. diese suppe ist der beweis. ist auch was für kochanfänger, denn sie ist total einfach gekocht.

    Elke_04315

    Sachsen, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg zucchini, gewürfelt
    • 1 mittelgroße zwiebel, gehackt
    • 2 knoblauchzehen, gehackt
    • 50 ml olivenöl
    • 750 ml wasser
    • 1/2 tl salz
    • eine handvoll basilkumblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. olivenöl in einem topf heiss werden lassen und zwiebel und knoblauch darin 5 minuten anbraten. die Zwiebeln sollten weich sein aber nicht braun. zucchini hinzugeben und unter rühren 5 minuten anbraten. 750 ml Wasser angiessen und ½ TL salz hinzugeben und bei halb geschlossenem topf 15 min kochen bis die zucchini weich sind. topf vom herd nehmen.
    2. suppe mit dem basiilkum mit dem stabpürierer oder im standmixer (vorsicht, nicht zu voll machen, lieber in zwei portionen) fein pürieren. mit salz und pfeffer abschmecken. suppe lässt sich auch gut einfrieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    sanne
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Brühe anstatt Wasser und dann brauchte ich gar kein Salz mehr.  -  09 Okt 2010

    friederike
    Besprochen von:
    0

    Ich habe die Suppe auch mit Brühe gemacht, dann schmeckt sie einfach kräftiger.  -  04 Jul 2014

    alex
    Besprochen von:
    0

    An Zucchinisuppe fehlt oft was, das Problem hatte ich hier nicht. Muss wohl das Basilkum sein, gute Idee!  -  04 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen