Asiatischer Reissalat mit Bambussprossen

    (1)
    1 Std. 30 Min.

    Verwenden Sie für diesen asiatischen, veganen Salat am Besten einen duftenden Reis, damit dieses Gericht noch schmackhafter wird. Sie können je nach Geschmack und Saison die Gemüsearten austauschen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Basmati- oder Duftreis
    • Salz
    • 150 g Zuckerschoten
    • 150 g Baby-Maiskolben
    • 1 rote Paprikaschote
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 150 g Bambussprossen (aus der Dose)
    • 1 Stück frische Ingwerwurzel (2 cm lang)
    • 3 EL Reisessig
    • 2 EL japanische Sojasauce
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL mittelscharfes Mango-Chutney
    • 50 g geröstete Cashewkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Den Reis, 300 ml Wasser und 1/2 TL Salz in einen Topf geben und offen aufkochen. Bei schwacher Hitze den Reis halb zugedeckt in 20–25 Minuten garen. Dann offen ausdampfen und 30–50 Minuten abkühlen lassen, dabei gelegentlich mit einer Gabel auflockern.
    2. Die Zuckerschoten und die Babymaiskolben putzen und waschen. Reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen und die Zuckerschoten darin 1 Minute, die Babymaiskolben 3 Minuten kochen. Dann in Eiswasser tauchen, abtropfen und abkühlen lassen. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Zuckerschoten halbieren, die Maiskolben dritteln.
    3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Die Bambussprossen abtropfen lassen, in schmale Streifen schneiden. Reis und Gemüse in eine große Schüssel geben und vermischen.
    4. Für die Vinaigrette den Ingwer schälen und fein in eine Schüssel reiben. Essig, Sojasauce, Öl und Mango-Chutney dazugeben; alles miteinander errühren und mit Salz würzen. Falls das Mango-Chutney sehr stückig ist, dieses vorher mit einer Gabel fein zerdrücken.
    5. Die Vinaigrette über die Salatzutaten gießen und vorsichtig untermischen, damit die Zutaten nicht zerfallen. Den Salat in Schälchen anrichten, mit Cashewkernen bestreuen und servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Guter Reissalat und mal was anderes. Basmati weiche ich aber immer eine halbe Stunde in kaltem Wasser vor dem Kochen.  -  30 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen