Weintrauben-Schnitten

    Weintrauben-Schnitten

    2mal gespeichert
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Schnitten werden aus Biskuitteig gebacken und mit Weintrauben und Vanillepudding belegt. Den Tortenguss kann man sich auch sparen, aber das Rezept ist von meiner Mutter und sie ist ein großer Fan von Tortenguss.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 15 

    • Für den Teig
    • 225 g Mehl
    • 1 ½ TL Backpulver
    • 150 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 6 Eier
    • 5 EL warmes Wasser
    • Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
    • Für die Crème
    • 300 g Butter
    • 280 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • ½ l Milch
    • Für den Belag
    • 1 kg helle Weintrauben
    • 2 Packungen weißer Tortenguss
    • Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Aus den angegebenen Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen und bei 200 C ca. 20-25 Minuten backen. Biskuit erkalten lassen.
    2. Für die Crème aus Puddingpulver und Milch einen Pudding zubereiten und erkalten lassen. Während des Erkaltens öfter mal umrühren, damit sich keine Haut bildet.
    3. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und löffelweise den erkalteten Pudding zugeben.
    4. Vanillecreme auf den erkalteten Biskuitboden streichen und etwa 8 x 8 cm große Quadrate markieren. Die einzelnen Quadrate mit den Weintrauben belegen.
    5. Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Weintrauben geben. Eventuell mit Sahne verzieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen