Griechische Weihnachtsplätzchen (Kourambiedes)

    Griechische Weihnachtsplätzchen (Kourambiedes)

    12mal gespeichert
    37Minuten


    Von 29 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kourambiedes (Κουραμπιέδες) ist ein einfacher Butterkeks, der im Mund zergeht. Diese Kekse gibt es in Varianten in anderen Ländern wie Russland oder Mexiko.

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 225 g Butter
    • 1 TL Rosenwasser oder Vanilleextrakt
    • 6 TL Puderzucker + 400 g zum Bestäuben
    • Puderzucker
    • 250 g Mehl
    • 175 g gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
    2. In einer mittelgroßen Schüssel Butter mit Rosenwasser (oder Vanille) schaumig schlagen.
    3. 6 EL Puderzucker und Mehl mischen und zur Butter geben. Beides soeben vermischen. Die Walnüsse unterheben.
    4. Teig zu 2,5 cm großen Kugeln formen und im Abstand von 5 cm auf das Backblech setzen.
    5. 12 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
    6. In der Zwischenzeit 400 g Puderzucker auf einen tiefen großen Teller geben. Die Plätzchen sofort, wenn sie aus dem Ofen kommen, vom Backblech nehmen und im Puderzucker wenden. Sobald sie abgekühlt sind, nochmals im restlichen Puderzucker wenden. Ich bewahre die Plätzchen in einer fest schließenden Blechdose auf und gebe den restlichen Puderzucker dazu.

    Tipp:

    Rosenwasser wird traditionell verwendet, aber Vanilleextrakt schmeckt auch toll. Wer mag kann die Walnüsse auch durch Mandeln ersetzen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    lecker! - 27 Dez 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen