Pflaumenkompott

    Pflaumenkompott

    1Speichern
    25Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Mengenangabe für die Pflaumen ist geschätzt, da es auf die Größe der Früchte und die Größe Ihrer Gläser ankommt, wieviel hineingehen. In Rotwein eingelegte Pflaumen schmecken besonders gut zu Dampfnudeln!

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 2 l Rotwein
    • 400 g Zucker
    • ca. 2 kg makelose Pflaumen
    • Stangenzimt
    • ganze Nelken
    • Sterile Twist-Off Gläser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Den Rotwein in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen. Zucker darin völlig auflösen. Die gewaschenen Pflaumen (Stein drin lassen) dazugeben und miterhitzen, aber auf keinen Fall kochen.
    2. Je eine Zimtstange und eine Nelke in die Twist-Off Gläser geben und das Kompott noch heiß einfüllen. Sofort verschließen.
    3. An einem kühlen Ort lagern und einige Wochen durchziehen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Es ergab zu viel Flüssigkeit für die Menge an Pflaumen. Ich glaube, da sollte weniger Wein dran, ansonsten lecker - 24 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen