Spaghetti mit Zucchini

    Spaghetti mit Zucchini

    17mal gespeichert
    35Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Kinder essen das so gern, dass ich sie schon öfters morgens in der Küche beim Resteessen erwischt habe. Ich finde es auch lecker. Dass es so einfach und schnell geht ist ein weiteres Plus aus meiner Sicht!

    Lisa Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 EL Olivenöl
    • 1 kg Zucchini
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Eier
    • 60 g frisch geriebener Parmesan + mehr zum Bestreuen
    • 450 g Spaghetti oder andere dünne Bandnudeln
    • 4 EL gehackte frische Minze

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Zucchini schälen, wenn sie gespritzt sind, ansonsten mit Schale in dünne Scheiben schneiden.
    2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchini darin 15 bis 20 Minuten dünsten, bis sie sehr weich und etwas gebräunt sind. Dabei oft wenden.
    3. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsanweisung garen und abgießen. Dabei eine Tasse von dem Kochwasser aufbewahren.
    4. Gebräunte Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und mit der Hälfte des Parmesans in die Pfanne geben. Köcheln lassen, bis die Eier gestockt sind, dabei umrühren.
    5. Zucchini mit den gekochten Spaghetti mischen, evtl. etwas vom Kochwasser zugeben. Minze untermischen und servieren. Jeder kann sich nach Belieben noch Parmesan drüberstreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Frisches Basilkum statt Minze - 02 Sep 2010

    krabulette
    Besprochen von:
    0

    Die Pfanne muss wirklich sehr gross sein das ist eine Riesenmenge Zucchini aber sie schrumpfen total zusammen und es dauert ziemlich lange, ist aber sehr lecker. Wir haben etwas mehr Olivenöl drübergeträufelt - 29 Jul 2016

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt gut mit Basilikum, mit Minze habe ich es noch nicht ausprobiert - 09 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen