Malaga-Eis

    Malaga-Eis

    6mal gespeichert
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein richtiges Verwöhn-Eis. Schmeckt auch toll zu ganz frischem, noch warmem Apfelkuchen.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 40 g Rosinen
    • 2 EL goldener Rum
    • 50 g Zucker
    • 2 Eigelb
    • 200 ml Milch
    • 50 ml Crème double

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Rosinen über Nacht in Rum einweichen.
    2. Am nächsten Tag Zucker und Eigelbe in einer Schüssel cremig aufschlagen. Milch und Crème double in einem kleinen Topf langsam gerade so eben zum Kochen bringen, dabei oft umrühren. Von der Kochstelle nehmen und in einem dünnen Strahl in die Eiermischung gießen, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen.
    3. Topf in einen Wasserbad stellen und langsam kochen, bis die Masse nicht mehr flüssig ist und sich auf dem Kochlöffel teilt, wenn man darauf bläst. Durch ein Sieb in einen Behälter mit Deckel gießen und mehrere Stunden ins den Kühlschrank stellen.
    4. Mit den Rosinen und dem Rum mischen und im Gefrierfach fest werden lassen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen