Wildreissalat mit Tomaten und Peperoni

    Allrecipes

    Wildreissalat mit Tomaten und Peperoni

    Rezeptbild: Wildreissalat mit Tomaten und Peperoni
    1

    Wildreissalat mit Tomaten und Peperoni

    (0)
    1Stunde30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser italienisch angehauchte Salat mit Wildreis wird mit Pesto, Rotweinessig und Peperoni gewürzt. Kleine Mozzarellakugeln verleihen ihm einen feinen, cremigen Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 4 EL Olivenöl
    • 100 g Wildreis
    • 100 g Langkornreis
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • 4 Eiertomaten
    • 150 g Rucola
    • 8 grüne eingelegte Peperoni
    • 2–3 EL Rotweinessig
    • 1-2 EL rotes Pesto aus dem Glas
    • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 200 g Mini-Mozzarellakugeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die beiden Reissorten zugeben und unter Rühren kurz andünsten. Die Brühe angießen, offen einmal aufkochen. Dann den Reis halb zugedeckt bei schwacher Hitze 20–25 Minuten garen. Anschließend ausdampfen und 30–50 Minuten abkühlen lassen, dabei gelegentlich mit einer Gabel auflockern.
    2. Die Eiertomaten waschen und halbieren, von den Stielansätzen befreien und in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trockenschleudern. Die harten Stiele abschneiden und die Blätter falls nötig kleiner zupfen. Die Peperoni abtropfen lassen, Stiele und Kerne entfernen und die Schoten in dünne Ringe schneiden.
    3. Für die Vinaigrette 2 EL Essig, 1 EL Pesto, 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Reis, Tomaten und Peperoni vorsichtig unterheben.
    4. Rucolablätter auf Portionstellern auslegen. Den Reissalat mit Salz, Pfeffer, Pesto und Essig abschmecken und auf den Portionstellern anrichten. Die Mozzarellakugeln auf den Salatportionen verteilen und alles sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Wildreissalat mit Rotweinschalotten auf Friséesalat

    200 g Reismischung wie im Hauptrezept beschrieben, jedoch ohne Zwiebel zubereiten; abkühlen lassen. 300 g Schalotten abziehen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Schalotten darin rundum anbraten. Mit 150 ml trockenem Rotwein ablöschen und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Dann offen so lange einkochen lassen, bis der Wein fast völlig verdampft ist. 2 EL Aceto balsamico und 2 EL Olivenöl angießen, alles kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 TL gehackten Rosmarinnadeln abschmecken, abkühlen lassen. Den Reis zugeben und vorsichtig unterheben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Aceto balsamico abschmecken. Eine Platte mit Salatblättern auslegen, den Salat darauf anrichten und servieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen