Zucchinisalat

    (3)

    Ein einfacher Salat, der es in sich hat.

    Michaela

    Bayern, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL extra-natives Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 kleine Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 700 g Zucchini
    • 7 Safranfäden
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Prise Kurkuma
    • Salz
    • Frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • Saft von ½ Zitrone
    • 1 EL gehackte frische Minze

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Zucchini in 1,5 cm große Würfel schneiden.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel dazugeben und 4 Minuten weich anbraten. Zucchini, Safran. Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer dazugeben. 8 Minuten unter Rühren dünsten. Die Zucchini sollten noch knackig sein.
    3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zitronensaft zugeben und eventuell mit Salz und Pfeffer nachsalzen. Mit der Minze bestreuen. Kalt oder bei Zimmertemperatur servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Julia
    Besprochen von:
    4

    Super sommerlich und lecker - die Gewürzkombi ist sehr besonders und subtil...die Zucchini riechen schon beim Anbraten so toll! Das gibt's sicher den ganzen Sommer lang!  -  28 Jun 2010

    wiebke
    Besprochen von:
    3

    Sehr ausgefallen und sehr lecker. Und sieht schön aus (habe gelbe Zucchini genommen)  -  22 Aug 2009

    Julian
    Besprochen von:
    2

    Ganz ein toller Zucchinisalat. Schmeckt kalt oder lauwarm. Kann ich nur empfehlen!  -  20 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen