Mirabellen-Torte mit Quark

    Mirabellen-Torte mit Quark

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir haben einen großen Mirabellenbaum im Garten und ich freu mich jedes Jahr auf die Ernte, damit ich diese Mirabellentorte backen kann. Die Torte erfordert etwas Zeit und Geschick, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall!

    Lilo Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 125 g Mehl
    • 45 g Puderzucker
    • 1 TL Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Eigelb
    • 60 g Margarine
    • Für die Creme
    • 500 g Mirabellen
    • 1 EL + 175 g Zucker
    • ½ Stange Zimt
    • 9 Blatt Gelatine
    • 375 g Quark
    • Saft von einer Zitrone
    • 3 cl Mirabellengeist
    • 1 Packung Tortenguss
    • 100 g Mandelplättchen
    • 125 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Aus allen Teigzutaten schnell einen Teig kneten, zu einer Kugel formen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.
    2. Eine Springform einfetten und Backofen auf 200 C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Boden der Springform damit auslegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
    3. Boden erkalten lassen. Den Rand der Form mit Backpapier auslegen.
    4. Die Mirabellen entsteinen und in einem Topf mit 250 ml Wasser, 1 EL Zucker und der halben Zimtstange ein paar Minuten köcheln lassen.
    5. Gelatine ca. 3 Minuten in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen . Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Wärme auflösen.
    6. Quark mit 175 g Zucker, Zitronensaft und Mirabellengeist verrühren. Danach die aufgelöste Gelatine unterziehen und Masse auf den Boden streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.
    7. Die Mirabellen auf die erkaltete Masse geben. Tortenguss mit Mirabellenaft anrühren und über die Mirabellen geben. An den Rand der Torte die Mandelplättchen drücken und Torte mit Sahne garnieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Eine sehr feine Torte! - 03 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen