Kalte Malaga-Suppe (Ajoblanco de Malaga)

    Kalte Malaga-Suppe (Ajoblanco de Malaga)

    2mal gespeichert
    5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eines der schnellsten - und raffniertesten - Suppenrezepte, die ich kenne mit gemahlenen Mandeln und Milch.

    Schneeball Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 120 ml Milch
    • 200 g feines Weißbrot ohne Kruste
    • 200 g abgezogene Mandeln
    • 4 Knoblauchzehen
    • 250 ml Olivenöl
    • 1 l kaltes Wasser
    • Salz
    • Schuss Sherry-Essig
    • 250 g Muskatel-Trauben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Brot in etwas Milch einweichen und gut ausdrücken. Mandeln, Knoblauch und Brot im Standmixer fein pürieren. Olivenöl und 1 l Wasser zugeben. Mit Salz und Essig abschmecken. Mit Trauben garnieren und eisgekühlt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen