Huhn in Kokosnuss-Curry-Sauce

    Huhn in Kokosnuss-Curry-Sauce

    3mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Huhn und Gemüse in Kokosmilch – ein Gericht zum Wohlfühlen. Dazu Reis servieren.

    Brigitte Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hühnerbrüste (ca. 1 kg)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 große Karotte, in Scheiben geschnitten
    • 75 g TK Erbsen, aufgetaut
    • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben
    • 1 Jalapeno oder andere grüne Chili, Samen entfernt und gewürfelt
    • 1 EL frischer Ingwer, geschaelt und fein gehackt
    • 2-3 Knoblauchzehen
    • 300 ml Kokosmilch
    • 50 ml Hühnerbrühe
    • 100 g goldene Rosinen
    • 1 EL Currypulver
    • 1 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Die Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer tiefen Pfanne bei hoher Hitze erhitzen und die Hühnerbrüste von allen Seiten scharf anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    2. In dieselbe Pfanne Zwiebeln, Karotte, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Jalapeno, Ingwer und Knoblauch geben und ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten, bis alles Gemüse weich sind. Nun Kokosmilch, Hühnerbrühe, Rosinen, Curry und Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.
    3. Das Huhn dazugeben, Hitze reduzieren und ca. 20-25 Min. köcheln, bis das Huhn durch ist.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Caroline
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hatte nicht genug Kokosmilch und hab mit Hühnerbrühe aufgefüllt - schmeckte auch lecker, die Sauce hat aber nicht sehr nach Kokosnuss geschmeckt, aber das lag an der Brühe. Das nächste Mal mach ich's nur mit Kokosmilch. - 16 Aug 2009

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Ein gutes Rezept - meinem Sohn hat's auch geschmeckt, zum Glück! Das Huhn schmeckt auch gut kalt auf Brot am nächsten Tag. - 16 Aug 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen