Zwetschgenkuchen

    Zwetschgenkuchen

    4mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer gedeckter Zwetschgenkuchen aus Mürbeteig - der Teig muss bei diesem Rezept vor dem Ausrollen 1 Stunde im Kühlschrank kalt werden.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 300 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • 200 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • Für die Füllung
    • 2 Gläser Zwetschgen
    • Saft von 2 Zitronen
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 2 gehäufte EL Stärkemehl
    • Verzierung
    • Puderzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl mit Backpulver vermischen und aus allen Teigzutaten einen Mürbeteig zubereiten. Eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Eine Springform einbuttern und Arbeitsfläche bemehlen. Teig halbieren und ausrollen. Den Boden der Springform damit belegen und einen Rand hochziehen.
    3. Für die Füllung den Zwetschgensaft mit angerührtem Stärkemehl kurz aufkochen. Abkühlen lassen und Zwetschgensaft auf den Teig geben. Zwetschgen darauf verteilen und mit Zitronensaft beträufeln und Vanillezucker bestäuben.
    4. Backofen auf 180 C vorheizen. Die zweite Teighälfte ausrollen und einen Deckel auf die Füllung legen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Nach Wunsch fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Sehr gut! Ich hab den Kuchen mit frischen Pflaumen gemacht. - 26 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen