Spinatsalat mit Apfel und Sultaninen

    (14)

    Ich habe diesen süß-sauren Salat das erste Mal bei einem Treffen von Eltern in der Grundschule gegessen, wo ich unterrichte. Ich fand ihn super und musste das Rezept haben. Seitdem mache ich ihn oft und alle in meiner Familie mögen ihn.


    Von 23 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 60 ml Weißweinessig
    • 30 ml Rapsöl
    • 2 EL Mangochutney
    • 4 EL Zucker
    • 1½ TL Curry
    • 1 TL gemahlener Senf
    • 1/4 TL Salz
    • 180 g frische Spinatblätter
    • 1 ungeschälter Granny Smith Apfel (ca. 200 g), gewürfelt
    • 70 g Sultaninen
    • 35 g grob gehackte Erdnüsse
    • 2 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die ersten 7 Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren. Spinat in eine große Salatschüssel geben und mit Apfel, Sultaninen, Erdnüssen und Frühlingszwiebeln mischen. Dressing darübergeben und gut mischen. Sofort servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Besprechungen auf Deutsch: (11)

    Besprochen von:
    2

    geniale Rezept Idee.. yummy  -  26 Sep 2016

    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Cranberries anstatt Sultaninen  -  14 Apr 2010

    Till
    Besprochen von:
    1

    Mit Abstand der beste Spinatsalat überhaupt und herrlich einfach  -  23 Sep 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen