Kokosmakronen mit weißer Schokolade

    (6)

    Ein weißer Weihnachtstraum. Die sind bei uns schneller weg als sie richtig abgekühlt sind!

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • Teig
    • 100 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • Prise Salz
    • 2 Eigelbe
    • 50 g Mehl
    • 50 g weiße Schokolade, geraspelt
    • 250 g Kokosraspel
    • 2 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2 vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
    2. Butter, Zucker, Salz und Eigelbe schaumig rühren. Mehl, Schokolade und Kokosraspel unterrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
    3. Teig ein einen Spritzbeutel füllen und Häufchen in etwas Abstand aufs Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Carla
    Besprochen von:
    1

    Ich habe 3 kleine Eier verwendet und 1 Päckchen Vanillezucker dazu. Außerdem habe ich die Makronen mit einem Löffel geformt und mit je 1 blanchierten Mandel verziert. Da meine Makronen etwas größer waren, habe ich sie bei 170 Grad 15- 17 im Ofen gebacken.  -  14 Dez 2015

    iris
    Besprochen von:
    1

    Wirklich gaaanz wunderbare Kokosmakronen! Die Sache mit dem Spritzbeutel war dann aber nicht so meines - ich habe kleine Kugeln geformt und in Pralinenförmchen gesetzt. Schaut supernett aus, finde ich.  -  16 Nov 2010

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Wunderbarer Geschmack.  -  06 Dez 2009

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen