Gewürzkugeln

    Gewürzkugeln

    (0)
    37Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mag diese Gewürzkugeln besonders gern, weil sie nicht übermäßig süß sind.

    anton Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 75 stück

    • 150 g Butter
    • 75 brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 1 EL Spekulatiusgewürz
    • 75 g Honig
    • 150 g Mehl
    • 125 g gemahlene Mandeln
    • 125 g Semmelbrösel
    • 1 TL abgeriebene Orangenschale
    • 1 TL Hirschhornsalz
    • 100 g Aprikosenmarmelade zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf Aprikosenmarmelade zu einem Teig verkneten und abgedeckt mindestens einige Stunden, besser noch bis zum nächsten Tag ruhen lassen.
    2. Backofen auf 200 C /Gasherd Stufe vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
    3. Aus dem Teig Kugeln formen und auf die vorbereiteten Backbleche setzen. Im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen.
    4. Marmelade durch ein Sieb streichen und die noch heißen Plätzchen damit bepinseln. Trocknen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen