Einfache Honigplätzchen

    Einfache Honigplätzchen

    3mal gespeichert
    38Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Weil Teig mit Hirschhornsalz am besten einen Tag oder länger ruht, bereite ich den Teig immer gegen Ende der Woche zu und backe die Plätzchen dann am Wochenende, wenn ich Zeit habe. Wenn man mag, kann man etwas Puderzucker mit Wasser glattrühren und die Plätzchen nach dem Backen damit Bestreichen.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • 250 g Honig
    • 300 g Mehl
    • 10 g Lebkuchengewürz
    • 4 gestrichene TL Hirschhornsalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Teig gut verkneten und mindestens einen Tag abgedeckt ruhen lassen.
    2. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    3. Teig ausrollen und Plätzchen in beliebigen Formen ausrollen. Auf das Backblech setzen und 8 Minuten backen.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen