Geflügelsalat in Riesenchampignons

    Geflügelsalat in Riesenchampignons

    1Speichern
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieser köstliche Hähnchensalat wird in gebratenen Riesenchampignons serviert und macht sich dadurch besonders gut bei einem eleganten Dinner mit Gästen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Eichblattsalat
    • 150 g frische Himbeeren
    • 12 Riesenchampignons
    • 250 g Hähnchenbrustfilet
    • 20 g Butter
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 100 ml trockener Weißwein
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 kleiner Zweig frischer Rosmarin
    • 2–3 EL Himbeeressig
    • 2 EL Maiskeimöl
    • 2 EL Crème fraîche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Eichblattsalat putzen, waschen und trockenschleudern. 4 zarte Innenblätter in sehr feine Streifen schneiden. Mit den übrigen Blättern vier Teller auslegen.
    2. Die Himbeeren falls nötig vorsichtig waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. In einer Schüssel beiseite stellen.
    3. Die Champignons mit Küchenpapier säubern, die Stiele entfernen. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin rundum bei starker Hitze anbraten. Das Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller geben.
    4. Die Champignons mit den Öffnungen nach oben in die Pfanne legen und kurz anbraten. Dann die Pilze mit dem Weißwein ablöschen. Das Lorbeerblatt, den Rosmarinzweig sowie Salz und Pfeffer zugeben. Die Champignons zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten.
    5. Die Pilze aus dem heißen Sud nehmen und auf einer Platte abkühlen lassen. Den Sud in der Pfanne auf ein Drittel einkochen. Rosmarin und Lorbeerblatt entfernen, den Sud abkühlen lassen.
    6. Den Sud in eine große Schüssel geben. Himbeeressig, Maiskeimöl, Crème fraîche, Salz und Pfeffer zugeben und alles zu einem cremigen Dressing aufschlagen. Die Hähnchenbrustwürfel und die fein geschnittenen Eichblattsalatstreifen in die Schüssel geben und unter das Dressing mischen.
    7. Die Champignons mit den Öffnungen nach oben auf die Salatblätter setzen und den Hähnchenbrustsalat hineinfüllen. Mit den Himbeeren garnieren, die gefüllten Pilze sofort servieren.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Geflügel-Champignon-Salat mit Vinaigrette

    500 g Champignons mit Küchenpapier säubern, putzen und in Scheiben schneiden. 2 Schalotten abziehen und fein würfeln. Je 2 Zweige Zitronenthymian, Oregano und Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. 2 Putenschnitzel in schmale Streifen schneiden und in 30 g Butter braten. Aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz warm stellen. Die Champignons und die Schalotten in eine Schüssel geben. 2 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Kräuter in eine Schüssel geben und verrühren. Die Vinaigrette über die Champignons geben und untermischen. Die Pilze auf mit Kopfsalatblättern garnierte Teller verteilen und die Putenstreifen darauf anrichten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen