Schokoladenkringel

    Schokoladenkringel

    1Speichern
    42Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das waren als Kind meine Lieblingsplätzchen. Das Rezept ist von meiner Großmutter, die immer eine Extraportion für mich gebacken hat. Ich mochte sie nicht mit Schokoladenglasur, aber für alle anderen hat sie die Kringel immer mit Kuvertüre überzogen. Hier ist also „mein“ Rezept.

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • Teig
    • 50 g Marzipanrohmasse
    • 2 Eier
    • 250 g weiche Butter
    • 200 g Mehl
    • 175 g Speisestärke
    • 40 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 150 g Zucker
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:42Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2 vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
    2. Alle Zutaten gründlich zu einem Teig verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Im Abstand Kringel auf das Blech spritzen und im vorgeheizten Backofen 12 Minuten backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    0

    Super Plätzchen! - 24 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen