Saftige Haselnussplätzchen

    Saftige Haselnussplätzchen

    1Speichern
    40Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Nussplätzchen sind in meiner Familie die Lieblingsplätzchen.

    Naschkatze Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • Teig
    • 125 g Honig
    • 60 g Zucker
    • 100 g Margarine
    • 1 Eigelb
    • 250 g Mehl
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • 2 TL Zimt
    • 1 TL Kardamom
    • ½ TL gemahlene Nelken
    • Belag
    • 60 g Butter
    • 50 g brauner Zucker
    • 2 EL Vollmilch
    • 150 gehackte Haselnüsse
    • 50 Zitronat, fein gewürfelt
    • 100 g Aprikosenmarmelade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 3 vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Alle Zutaten für den Teig mit dem elektrischen Handmixer zu einem glatten Teig verarbeiten.
    3. Für den Belag Butter, braunen Zucker und Milch aufkochen. Haselnüsse und Zitronat untermischen und abkühlen lassen.
    4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 5 cm große Kreise ausstechen. Auf das Backblech legen.
    5. Aprikosenmarmelade durch ein Sieb streichen und die Kreise damit bepinseln. Je 1 TL Nussfüllung auf die Kreise geben. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen