bigosch (sauerkrauteintopf)

    bigosch (sauerkrauteintopf)

    3mal gespeichert
    2Stunden20Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der gute alte bigosch, den hatte man so über in der ddr und dabei schmeckt er doch gut, wenn er richtig gemacht ist!

    Sachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g speck
    • 300 g schweinenacken
    • 3 el pflanzenöl
    • 1 zwiebel, gehackt
    • 2 knoblauchzehen
    • 1 säuerlicher apfel, gerieben
    • 500 g sauerkraut
    • 3 kartoffeln, geschält und gewürfelt,
    • 2 feste würste wie krakauer, klein geschnitten
    • 250 ml weißwein
    • ½ tl kümmelsamen
    • ½ tl zerriebener majoran

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. backofen auf 175 vorheizen.
    2. speck und schweinenacken in kleine würfel schneiden. pflanzenöl erhitzen und schweinefleisch und speck darin anbraten. zwiebel, knoblauch und apfel zugeben und etwas weiterdünsten. sauerkraut, kartoffeln und wurst dazugeben. weißwein dazugießen und kümmel und majoram untermischen. eintopf sollte gerade so mit flüssigkeit bedeckt sein. wenn nötig noch etwas wasser dazugießen.
    3. bigosch in eine ofenfeste form mit deckel füllen und 1½ bis 2 std. im vorgeheizten ofen abgedeckt schmoren. Mit salz und pfeffer abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr gut, ein richtig deftiger Eintopf. - 03 Okt 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen