Kressepuffer

    In diesem Rezept werden Kartoffelpuffer mit Kresse gefüllt. Eine schöne Abwechslung von den üblichen Kartoffelbeilagen.

    Lisa

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kartoffeln
    • 1 Eigelb
    • Salz
    • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Pflanzenöl zum Braten
    • 2 Pakete Kresse, Stengel entfernt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffen schälen und grob raspeln Mit Eigelb, Salz und Pfeffer vermischen.
    2. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Etwa je 2 EL Teig ins Fett geben und flach drücken.
    3. Jeden Puffer mit Kresse belegen und nochmal die gleiche Menge Kartoffeln darüber geben. Wenn die Puffer unten fest und gebräunt sind, einmal wenden und auch die andere Seite goldbraun und knusprig braten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen