Bauchstecherla

    Bauchstecherla

    8mal gespeichert
    50Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Keine Ahnung, warum diese Kartoffelplätzchen so heißen. Gut tun schmecken sie auf jeden Fall und schnell zu machen sind sie auch.

    transatlantikkoch Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg mehlige Kartoffeln
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 150 g Mehl
    • 3 Eigelb
    • Butterschmalz zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Kartoffeln ungeschält gar kochen. Abgießen und mit Küchenkrepp trockentupfen, dann Schale abziehen. Sofort durch eine Kartoffelpresse geben.
    2. Kartoffelmus mit Mehl, Eigelb, Salz und Pfeffer mischen. Mit befeuchteten Händen eine dicke Rolle formen und dann 1 cm dicke Scheiben davon abschneiden.
    3. Butterschmalz in einer schweren Pfanne erhitzen und die Bauchstecherla von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und heiß servieren.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    total leckere Kartoffelplätzchen! eine super Beilage zu Geschnetzeltem. - 24 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen