Couscous-Salat

    Couscous-Salat

    12mal gespeichert
    25Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Als Variation bieten sich auch gebratene Zucchiniwürfel und gebratene Champignonscheiben an. Allgemein kann man bei dem Gemüse das wählen, das einem selbst am besten schmeckt. Grade an heißen Sommertagen an schnelles, einfaches und leichtes Gericht.

    Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 125g Instant-Couscous
    • 3 mittelgroße Möhren
    • 5 Tomaten
    • 1/2 Salatgurke
    • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
    • 1-2 EL Olivenöl
    • 2-4 EL Zitronensaft (nach Geschmack)
    • 1 Bund frischer Dill oder 1 EL getrockneter Dill
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 250ml Gemüsebrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Gurke waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Möhren nach Wunsch waschen und schaben oder mit dem Sparschäler schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
    2. In einem kleinen Topf Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Möhrenwürfel darin ca. 5 Minuten köcheln. Couscous in eine Schüssel geben. Möhrenwürfel (inkl. der Brühe) nach der Kochzeit zum Couscous geben, gut durchrühren. Nach Packungsanweisung vom Couscous zwischen 5 und 10 Minuten ziehen lassen, gelegentlich durchrühren. Restliches Gemüse zufügen, Öl und Zitronensaft einrühren, Dill zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Melanie
    Besprochen von:
    1

    Einmalig guter Salat, gesund und macht satt! Ist eine ganze Mahlzeit und die Reste kann man sich super ins Büro mitnehmen. - 10 Mai 2013

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    Ein super Salat! vorallem weil soviel Gemüse drin ist. Ich hatte schon ewig einen halben Beutel Coucous in der Schublade der weg musste, und hab den Salat eigentlich nur gemacht, um das Couscous aufzubrauchen - und dann so der Hit! Den Salat kommt in mein Repertoire. - 27 Mrz 2013

    Tina
    Besprochen von:
    0

    Lecker, ich hab auch noch Paprikawürfel untergemischt, dann hat man was knackiges im Salat - 11 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen