Pasta mit Tomaten-Gurken-Brunch-Sauce

    Pasta mit Tomaten-Gurken-Brunch-Sauce

    1Speichern
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine schnelle cremige Gemüse-Sauce zu Nudeln. Dadurch, dass Brunch légère verwendet wird, wird es auch nicht ganz so böse wie eine klassische Käse-Sahne-Sauce.

    Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1/2 Salatgurke, geschält, entkernt, in Halb- oder Viertelringe geschnitten
    • 250g Kirschtomaten, gehäutet
    • 100g Brunch légère
    • 1 TL Öl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • nach Belieben 1 EL Tomatenmark
    • nach Belieben 1 Chilischote, gehackt
    • Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum
    • 250g Pasta

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gurken hinzufügen und kurz mitgaren lassen. Tomaten, Chili und Brunch ebenfalls zufügen und unterrühren. Nach Geschmack noch etwas Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen.
    3. Gekochte Pasta mit der Sauce vermischen und sofort servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen