Nudelpudding

    Nudelpudding

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Lieblingsnachtisch meines Sohns, heute wie vor 20 Jahren. Neulich hat mich meine Schwiegertochter nach dem Rezept gefragt. Hier ist es.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Milch
    • 50 g gemahlene Mandeln
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 3 EL Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Prise Salz
    • 3 sehr frische Eier
    • 1 TL Mehl
    • 100 g sehr dünne Fadennudeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:13Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Milch mit Mandeln, Zitronenschale, Zucker, Vanillezucker und Salz in einem mittelgroßen Topf aufkochen.
    2. Eier trennen und Eigelb mit Mehl verrühren. Mit den Nudeln mischen und 10 Minuten kochen, bis die Nudeln weich sind.
    3. 2 Eiweiß (das dritte für andere Zwecke verwenden) zu steifem Schnee schlagen und unter die Nudeln heben. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Mit frischen Beeren oder Kompott servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen