Pillekuchen

    Pillekuchen

    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine deftige Kartoffelpfanne. Das Rezept ist von meiner Freundin Roswitha, einer echten Rheinländerin, die mich zu Karneval und Pillkuchen bekehrt hat.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 125 g Räucherspeck
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 1 kg Kartoffeln
    • 3 Eier
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ¼ TL Muskatnuss
    • 2 EL Mehl
    • 2 EL saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden oder grob reiben.
    2. Speck in einer schweren großen Pfanne ausbraten. Zwiebeln im Fett glasig dünsten.
    3. Karoffeln dazugeben und unter Rühren 15 Minuten braten, bis die Kartoffeln weich und goldgelb sind. Masse glasstreichen.
    4. Eier mit mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Mehl und Sahne verquirlen und über die Kartoffen gießen. Stocken lassen und direkt aus der Pfanne servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen