Pistazienmarzipan (Grünes Marzipan)

    Pistazienmarzipan (Grünes Marzipan)

    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man mehr Pistazien nimmt, wird das Marzipan noch grüner. Allerdings sollte man nie mehr Puderzucker nehmen. Gutes selbstgemachtes Marzipan hat maximal so viel Zuckeranteil wie Mandeln bzw. Nüsse. Das Marzipan kann man dann zu beliebigen Sachen weiterarbeiten, zum Beispiel Marzipanschnitten.

    Naschkatze Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g abgezogene Mandeln
    • 125 g geschälte ungesalzene ungeröstete Pistazien
    • 375 g Puderzucker
    • 1 TL Orangenblütenwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Mandeln und Pistazien in der Küchenmaschine sehr fein mahlen. Puderzucker und Orangenwasser zugeben und gerade so viel Wasser, dass eine geschmeidige Paste entsteht. Dick in Alufolie einwickeln und kühl lagern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Das war wirklich einfach. Es ist vielleicht nicht ganz so fein in der Konsistenz wie gekauftes Marzipan aber es schmeckt auf jeden Fall sehr frisch. Jetzt muss ich mir überlegen, welche leckeren Weihnachtsplätzchen ich damit mache… - 15 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen