Gurkensalat mit Sultaninen und Walnüssen (Masht-o Khiyaar)

    Gurkensalat mit Sultaninen und Walnüssen (Masht-o Khiyaar)

    15mal gespeichert
    10Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein persisches Rezept und mein Lieblingsgurkensalat.

    Afiyet_olson Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 275 g Naturjoghurt
    • 1 große geschälte Salatgurke
    • 2 EL grob gehackte Walnüsse
    • 1 EL gehackter frischer Dill
    • 1 EL gehackte frische Minze
    • 3 EL grob gehackte Sultaninen
    • Salz
    • frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Naturjoghurt in einem Sieb abtropfen lassen (es sollten am Ende ca. 250 g fester Joghurt sein).
    2. Samen aus der Gurke kratzen und Gurke würfeln.
    3. Walnüsse in einer kleinen Pfanne kurz rösten. Abkühlen lassen.
    4. Joghurt mit Dill, Minze, Walnüssen, Sultaninen, Salz und Pfeffer verrühren und mit den Gurkenstückchen mischen. 1 Stunde durchziehen lassen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    Besprochen von:
    2

    Wenn ihr mal einen anderen als den üblichen Gurkensalat mit Dillsauce sucht, diesen hier kann ich nur wärmstens empfehlen LG - 06 Jun 2011

    Besprochen von:
    1

    Ich kannte den Salat auch nicht, sehr gut! - 11 Jul 2014

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    1

    Gurkensalat mit Sultaninen? Die Gesichter hättet ihr mal sehen sollen. Und dann war's der Hit! - 12 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen