Auberginenmus mit Dill und Walnüssen

    Auberginenmus mit Dill und Walnüssen

    9mal gespeichert
    50Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wer Auberginendips mag, sollte unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Ich finde es noch raffinierter als Baba Ghanoush. Meistens mache ich gleich die doppelte Menge.

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 175 g Naturjoghurt
    • 2 mittelgroße Auberginen
    • 3 Knoblauchzehen
    • 6 EL grob gehackte Walnüsse
    • kleines Bund Dill
    • 3 EL extra-natives Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Auberginen waschen und mit einem scharfen Messer einige Schlitze in die Haut stechen und Knoblauchzehen hineinstecken. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten garen.
    3. Naturjoghurt in einem Sieb 30 Minuten abtropfen lassen, bis man ungefähr 125 g festen Joghurt hat.
    4. Haut von den Auberginen abziehen. Abkühlen lassen. Mit dem abgetropfen Joghurt und den restlichen Zutaten inklusive Knoblauch pürieren. Im Kühlschrank aufbewahren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Julia
    Besprochen von:
    2

    total lecker! - 20 Jun 2015

    gartenfee
    Besprochen von:
    2

    Schmeckt sehr gut - 15 Mrz 2015

    Stefan70
    Besprochen von:
    2

    Sehr gut! - 19 Sep 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen