Würstchensalat mit Schnittlauch-Vinaigrette

    Würstchensalat mit Schnittlauch-Vinaigrette

    1Speichern
    1Stunde30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Sie können diesen kunterbunten Salat auch sehr gut im Voraus vorbeireiten und bis zum Servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 orangefarbene und 1 rote Paprikaschote
    • 200 g Maiskörner (aus der Dose)
    • 8 Cornichons
    • 3 fest kochende Pellkartoffeln vom Vortag
    • 6 Wiener Würstchen
    • 2 dicke Scheiben mittelalter Gouda
    • 1–2 EL Weißweinessig
    • 2 EL Cornichons-Sud
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 100 g Schlagsahne
    • 1 Prise Zucker
    • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1/4 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 Bund Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Die Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen; in kleine Würfel schneiden. Paprikawürfel und Maiskörner in eine Schüssel geben. Die Cornichons in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln pellen und klein würfeln.
    2. Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Den Käse entrinden und in Streifen schneiden. Alles zu den Paprikawürfeln und den Maiskörnern in die Schüssel geben und vermischen.
    3. In eine Schüssel 1 EL Essig, Cornichons-Sud und Öl geben, mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Die Sahne unterrühren, das Dressing mit Zucker, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Über die Salatzutaten gießen und alles vermischen. Den Salat zugedeckt 1 Stunde kühl stellen und durchziehen lassen.
    4. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Geflügelwiener-Salat mit Kartoffeln und Radieschen

    500 g fest kochende Pellkartoffeln vom Vortag pellen und in Würfel schneiden. 1 weiße Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. 2 Bund Radieschen putzen, waschen und vierteln. Mit den Kartoffeln und den Zwiebeln in einer Schüssel vermengen. 6 Truthahn- oder Geflügelwiener in Scheiben schneiden und unter die anderen Zutaten in der Schüssel mischen. Eine Marinade aus 3 EL Balsamico bianco, 3 EL Sonnenblumenöl, 1 TL körnigem Senf, Salz und Pfeffer rühren; unter den Salat mischen. 1/2 Bund Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter fein hacken. Petersilie unter den Salat mischen und alles sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen