Holunderbeerkompott mit Birnen und Pflaumen

    Holunderbeerkompott mit Birnen und Pflaumen

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schnell und gut - und sooo viele Vitamine!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Holunderbeeren
    • 250 g Birnen
    • 250 g Pflaumen
    • 4 EL Zucker, mehr nach Geschmack
    • großes Stück unbehandelte Zitronenschale
    • 1 kleines Stück Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Pflaumen halbieren und entsteinen. Birnen schälen und in Scheiben schneiden. Mit den Holunderbeeren und Zucker mischen und mit Zimstange, Zitronenschale und einigen Esslöffel Wasser (damit es nicht anbrennt) in einem Topf aufkochen lassen. Bei niedriger Temperatur und offenem Topf kochen, bis die Holunderbeeren alle geplatzt und die Birnen weich sind. Eventuell nachsüßen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern. Zimtstange und Zitronenschale vor dem Servieren herausnehmen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    sophie
    Besprochen von:
    1

    Ein herrliches Kompott! Danke für das Rezept! - 27 Sep 2009

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Meine Variante: ein Apfel statt der Birne, schmeckt auch sehr gut. - 05 Sep 2015

    Tina
    Besprochen von:
    0

    Ich habe ein ähnliches Rezept für Holunder hier hochgeladen: http://de.allrecipes.com/rezept/5044/hollermarmelade. Als Kompott schmeckt es bestimmt auch sehr gut, werde ich demnächst auf jeden Fall ausprobieren. - 30 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen