Würzige Apfel-Muffins

    Würzige Apfel-Muffins

    8mal gespeichert
    32Minuten


    Von 183 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich backe diese Muffins auch oft in einer Mini-Muffin-Form. Sie werden mit Apfelmus gemacht und durch die Gewürze schmecken sie besonders lecker.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 110 g Butter oder Margarine
    • 135 g Zucker
    • 2 Eier
    • 190 g Mehl
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL Pimentpulver
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • ½ TL Natron
    • 240 g Apfelmus

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 17Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Eine Muffin-Backform leicht einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden und beiseite stellen.
    2. Butter oder Margarine und Zucker in einer großen Schüssel miteinander vermixen. Dann die Eier unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. In einer zweiten Schüssel Zimt, Piment, Backpulver, Natron und Mehl vermischen und unter die Butter-Ei-Mischung rühren. Am Schluss das Apfelmus unterrühren. Die einzelnen Muffinformen zu 2/3 mit dem Muffinteig füllen.
    3. Im vorgeheizten Ofen ca. 17 Minuten backen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    CarmenP
    Besprochen von:
    2

    5 Sterne !!! - 16 Mai 2015

    mixerlisl
    Besprochen von:
    1

    Was ein super Rezept! Die Muffins wurden ganz locker und fluffig und das Haus hat toll gerochen beim Backen - richtig weihnachtlich.Hab sie mit selbstgemachtem Apfelmus von meiner Oma gemacht. - 08 Dez 2010

    Nicola
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Sehr gut - habs etwas anders gemacht - nur Butter verwendet, nur braunen Zucker, halb Vollkorn und halb normales Mehl, etwas Vanille-Essenz und einen kleinen Apfel, fein gehackt und Rosinen. Ich bekam 18 Muffins raus. - 11 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen