Schokoladenmuffins

    Schokoladenmuffins

    20mal gespeichert
    35Minuten


    Von 177 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Schokomuffins schmecken herrlich nach Schokolade. Meine Kinder können es immer kaum erwarten, bis die Muffins abgekühlt sind.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 120 ml Apfelmus
    • 50 g Margarine, weich
    • 100 g Zucker
    • 110 g brauner Zucker
    • 1 Ei
    • ½ TL Vanille- Extrakt
    • 125 g Mehl
    • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
    • ½ TL Natron
    • eine Prise Zimt (optional)
    • 170 g Schokoladentropfen
    • 15 g Puderzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine 12-er Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. In einer großen Schüssel Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, braunen Zucker, Ei, und Vanille-Extrakt unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Danach das Apfelmus unterrühren.
    3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Kakaopulver, Natron und Zimt vermischen. Die Buttermischung dazugeben und alles mit dem einem Teigschaber vermischen. Zuletzt die Scokoladentropfen unterheben. Die einzelnen Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Muffinteig füllen.
    4. Im vorgeheizten Ofen ca. 22 - 26 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen – es darf kein Teig mehr am Zahnstocher kleben. In der Form oder auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wen gewünscht mit Puderzucker bestäuben. Noch warm servieren.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Maria
    Besprochen von:
    3

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab noch etwas Milch und statt Margarine Butter und etwas mehr als 50 g dazugegeben. Wunderbar. - 02 Dez 2009

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker - bei mir haben sie nicht so lange gebraucht - ich check bei Muffins immer schon nach 15 Minuten mit dem Zahnstocher, um zu sehen, ob sie durch sind. - 02 Dez 2009

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    0

    Lecker - mir sind die Muffins in der Mitte beim Backen eingesunken, weiß auch nicht warum, aber geschmacklich waren sie super. - 08 Sep 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen