Quarkflinsen

    Quarkflinsen

    4mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schnelle leckere Pfannkuchen aus Quark. Flinsen schmecken am besten frisch aus der Pfanne mit Apfelmus.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g weiche Butter
    • 3 Eier
    • 3-4 EL Zucker
    • abgeriebene Schale einer Zitrone
    • 500 g Quark
    • 250 g Mehl
    • Salz
    • 125 g Rosinen, gewaschen und abgetropft
    • Butter zum Braten
    • Zucker und Zimt zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale, Quark, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Rosinen untermischen.
    2. Butter in der Pfanne erhitzen. Eine kleine Probeflinse formen und in der Pfanne backen. Wenn sie auseinanderfällt, etwas mehr Mehl unter den Teig rühren.
    3. Flinsen von beiden Seiten goldbraun braten und mit Zimt und Zucker bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gela
    Besprochen von:
    1

    Das kennt ihr bestimmt auch, da vergammelt was im Kühlschrank und dann sucht man sich ein Rezept zum aufbrauchen und es wird gaaanz lecker so wie diese Quarkpfannkuchen - 12 Dez 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen