Einfacher Pflaumenkuchen vom Blech

    Einfacher Pflaumenkuchen vom Blech

    30mal gespeichert
    1Stunde


    Von 83 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Zwetschgendatschi wird mit Mürbeteig gemacht und ist total einfach gebacken. Mürbeteig muss immer für einige Zeit in den Kühlschrank, damit er sich besser ausrollen lässt. Unbedingt mit Schlagsahne servieren! Die Süße der Sahne und die leichte Säure der Zwetschgen passen optimal zusammen.

    babsi_s Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 600 g Mehl
    • 300 g Butter (zimmerwarm) + etwas zum Bestreuen
    • 200 g + 2 EL Zucker
    • 4 gestrichene TL Backpulver
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • zwei Prisen Salz
    • 2 Eier
    • 1 TL Zimt
    • ca. 1 kg Pflaumen
    • Mandelblättchen (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Das Mehl mit dem Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. 200 g Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und miteinander vermischen. Die Butter in Flöckchen und das Ei hinzugeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Mürbeteig kneten. Teig mindestens eine Stunde lang oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    2. Plaumen waschen, halbieren, Kern entfernen und Hälften nochmal halbieren.
    3. Backofen auf 180 C (160 C Heißluft) vorheizen und ein Backblech mit Butter einfetten.
    4. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Boden des Blechs mit dem Teig auskleiden. Dabei einen Rand hochziehen.
    5. Die Plaumenviertel nebeneinander auf den Teig legen. Wenn die Pflaumen sehr klein sind, kann man sie auch etwas überlappend auf dem Teig ausbreiten. Butterflöckchen auf dem Teig verteilen. Wenn gewünscht noch mit Mandelblättchen bestreuen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen.
    7. 2 EL Zucker mit ca. 1 TL Zimt vermischen - der Zucker sollte leicht rosa sein.
    8. Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort nach dem Backen mit Zimtzucker bestreuen. Etwas auskühlen lassen. In Stücke schneiden und warm oder kalt servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (12)

    Besprochen von:
    18

    Ein SUPER Zwetschgendatschi!!!! Hab ihn zum einem Hochzeitsbuffet mitgebracht und musste gleich rechts und links das Rezept verteilen - 04 Sep 2011

    Tanjaaaaa
    Besprochen von:
    11

    Sooooo Lecker !!! - 19 Aug 2014

    pit100
    Besprochen von:
    7

    Also 5 mal 5 Sterne sind eindeutig zuwenig. Hier nochmal 5 dazu. Super lecker. Danke. - 17 Aug 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen