Speck-Käse-Muffins

    Speck-Käse-Muffins

    11mal gespeichert
    25Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das erste Mal, als ich diese Muffins gebacken habe, dachte mein Mann er wäre in den Himmel gekommen. Ich hab es in einem alten Kochbuch gefunden und mit mehr Gewürzen verfeinert.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Mehl
    • 115 g Cheddar oder Emmentaler, gerieben
    • 50 g Speckstreifen, ausgelassen und zerkrümelt
    • 2 EL Zucker
    • 3 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • eine Prise Knoblauchpulver
    • eine Prise Zitronenpfeffer
    • 1 Ei
    • 240 ml Milch
    • 60 ml pflanzliches Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Eine 12er Muffinform leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. In einer großen Schüssel Mehl, Käse, Speck, Zucker, Backpulver, Salz, Knoblauchpulver und Zitronenpfeffer gut vermischen.
    3. In einer zweiten Schüssel Ei, Milch und Öl vermischen. Die Milchmischung unter die Mehlmischung rühren, bis alles gerade vermischt ist. Die vorbereiteten Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen – es darf kein Teig mehr am Zahnstocher kleben. 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter setzen. Warm servieren und übriggebliebene Muffins im Kühlschrank aufbewahren.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Toi
    Besprochen von:
    1

    Super leckere Muffins! Ich hab mehr Speck dran und noch etwas Cheddar drüber gestreut. Papierförmchen werd ich das nächste Mal nicht mehr hernehmen, denn da bleibt alles dran kleben - besser die Form gut einfetten...geschmeckt haben sie aber fantastisch. - 27 Okt 2009

    Allrecipes
    Besprochen von:
    0

    @tetta88: Das war ein Tippfehler, danke für den Hinweis! Es sind 200 C und wurde korrigiert. Viele Rezepte hier stammen von Allrecipes USA und manchmal wird bei der Übersetzung der Rezepte und Umrechnung der Maße so etwas übersehen. - 27 Okt 2015

    Besprochen von:
    0

    Hallo, ich bin neu hier und habe mich mal durch die Rezepte gewurschelt und bin auf dieses hier gestoßen. Es wundert mich, dass der Bckofen auf 400 ° C vorgeheizt werden soll. Kann das denn sein oder muss es evtl. 400° F heißen? - 27 Okt 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen