Geflügel-Salat mit Avocado

    Geflügel-Salat mit Avocado

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Pochiertes Hähnchenfilet wird mit Sellerie und Gurke vermischt und in Avocados gefüllt. Vergessen Sie nicht, die Avocados mit Zitronensaft zu beträufeln, damit sie nichtbraun anlaufen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Schalotten
    • 125 ml trockener Weißwein
    • 4 schwarze Pfefferkörner
    • Salz
    • 4 EL Zitronensaft
    • 300 g Hähnchenbrustfilets
    • 2 Avocados
    • 2 hellgelbe Selleriestangen
    • 1 kleine Gärtnergurke
    • 150 g saure Sahne
    • 1 Messerspitze körniger Senf
    • 1–2 TL Weißweinessig
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 Prise Zucker
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Prise Cayennepfeffer
    • etwa 10 Sauerampferblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Schalotten abziehen und vierteln. Schalotten, Weißwein, 150 ml Wasser, Pfefferkörner, Salz und 1 EL Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Die Hähnchenfilets hineingeben, nochmals aufkochen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze in 15 Minuten gar ziehen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Hähnchenbrustfilets im Sud abkühlen lassen.
    2. Die Avocados halbieren, die Steine entfernen. Aus jeder Avocadohälfte 4–5 TL Fruchtfleisch herauslösen. Dieses würfeln und in einer Schüssel mit 1 EL Zitronensaft vermischen. Die Avocadohälften innen mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.
    3. Die Selleriestangen putzen und waschen, in kleine Würfel schneiden. Die Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen und die Hälften klein würfeln. Die Hähnchenfilets abtropfen lassen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Hähnchen-, Sellerie- und Gurkenwürfel zu den Avocadowürfeln geben und untermischen.
    4. Für das Dressing saure Sahne, Senf, Essig, 1 EL Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und glatt rühren. Das Dressing unter die Fleisch- und Gemüsewürfel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Avocadohälften füllen.
    5. Die gefüllten Avocados mit etwas Cayennepfeffer bestauben. Die Sauerampferblätter waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die gefüllten Avocados damit garnieren und sofort servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Hähnchenbrust- salat mit Sardellendressing

    400 g Hähnchenbrustfilets wie im Hauptrezept beschrieben garen, abkühlen lassen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden. 1/2 Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern, in Stücke teilen und Portionsteller damit auslegen. Die Hähnchenbruststreifen darauf anrichten. Für das Dressing 3 in Öl eingelegte Sardellenfilets sehr fein hacken, so dass sie fast musig sind. Sardellenfilets, 100 g Mayonnaise und 150 g Joghurt glatt rühren, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3–4 EL Zitronensaft würzen. Das Dressing über die Hähnchenbrustscheiben träufeln. Mit Petersilie und Cocktailtomaten garnieren. Nach Belieben noch einige mit Paprika gefüllte grüne Oliven in dünne Scheiben schneiden und mit 1 TL Kapern über den Salat streuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen