Marinierte Steinpilze

    (2)

    Wenn ich schöne ganz ganz frische Steinpilze finde (passiert nicht so oft, seufz), dann mache ich damit am liebsten das hier:

    KarlHeinz

    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g frische Steinpilze
    • Eigelbe von 4 hartgekochten Eiern
    • Salz
    • Saft von 2 Zitronen
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 200 ml Olivenöl
    • 4 eingelegte Sardellen, abgetropft und fein gehackt
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 50 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Pilze säubern und putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einen flache große Form füllen.
    2. Eigelbe durch ein Sieb streichen und mit Salz, Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl mischen. Sardellen mit der Gabel fein drücken und untermischen. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Marinade über die Pilze gießen und mit Parmesan bestreuen. Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren ziehen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Lecker! Schade dass Steinpilze ziemlich teuer sind -  -  04 Aug 2011

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Ganz ausgezeichnet. Das nächste Mal muss da gleich die doppelte Menge her.  -  22 Okt 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen