Pflaumenmus

    (5)
    3 Stunden 15 Min.

    Mir kommen Pflaumen dieses Jahr zwar fast zu den Ohren raus, aber im Winter freut man sich dann über einen Schrank voller Gläser. Das ist eines meiner Lieblingsrezepte für Plaumenmus, schmeckt anders wegen der Gewürze.

    sophie

    Hamburg, Deutschland
    Von 72 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 3 kg ganz reife Pflaumen
    • 500 g Zucker
    • 1/4 TL gemahlene Nelke
    • 1 TL Zimt
    • 1/2 Päckchen Pfefferkuchengewürz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Pflaumen waschen, trocknen und entsteinen. Klein schneiden und mit dem Zucker vermischen.
    2. Über Nacht ziehen lassen. In einen schweren Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen, dann Temperatur so reduzieren, dass es nur noch leise simmert. Bei offenem Topf 2-3 Stunden simmern, dabei öfters rühren. Sobald das Mus fest zu werden beginnt, die Gewürze unterrühren.
    3. Heiß in saubere Schraubgläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    6

    Prima Pflaumenmus!  -  02 Aug 2011

    kiki
    Besprochen von:
    6

    Sehr lecker auf Pfannkuchen. Das erste Glas ist schon leer.  -  06 Okt 2010

    Besprochen von:
    1

    Hab gestern den ganzen Abend eingekocht, weil ich so viele Pflaumen hab. Roch toll und Fingerprobe hat das Mus auch bestanden ;-)  -  17 Aug 2015

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen