Küsterpudding

    1 Std. 5 Min.

    Eine Spezialität aus Sachsen.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Eiweiß
    • 120 g Zucker
    • Butter für die Form
    • 100 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
    • 125 ml süße Sahne
    • 125 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Zucker unterheben. Springform einfetten. Einweißmasse hineinfüllen und glattstreichen. Form in siedendes Wasser stellen und Deckel auflegen. Pudding 20 Minuten ziehen lassen. Deckel abnehmen und nochmals 25 Minuten ziehenlassen.
    2. Den Pudding abkühlen lassen und vorsichtig auf einen Servierteller stürzen. In den Kühlschrank stellen.
    3. Sahne mit Milch mischen und in einem kleinen Topf zusammen mit der Schokolade erhitzen bis die Schokolade geschmolzen ist. Heiße Schokoladensauce zum kalten Pudding reichen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen