Marmorierte Kirschtorte ohne Backen

    Marmorierte Kirschtorte ohne Backen

    48mal gespeichert
    4Stunden40Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Kirschtortenrezept ist von meiner Freundin Petra. Am besten macht man sie bereits am Abend vorher, damit sie gut durchziehen kann.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • 36 Löffelbiskuits (300 g)
    • 125 g Butter, geschmolzen
    • 200 g Frischkäse
    • 3-4 EL Puderzucker
    • 1-2 EL Milch
    • 100 g gemahlene Nüsse
    • 1 Glas Sauerkirschen
    • 1/2 l Sahne
    • 2 Sahnesteif
    • 2 Vanillezucker
    • 1/4 l Kirschsaft (aus dem Sauerkirschglas)
    • 1 Tortenguss rot oder weiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden40Minuten 

    1. Löffelbiskuits mit den Fingern zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter verrühren. Einen Tortenring auf eine Kuchenplatte setzen, die Masse hineinfüllen, festdrücken und kühl stellen.
    2. Frischkäse, Puderzucker und Milch verquirlen (Masse soll nicht zu fest und nicht zu flüssig sein) und auf den erkalteten Boden streichen.
    3. Die gemahlenen Nüsse darauf verteilen. Sauerkirschen abtropfen lassen (Saft auffangen) und ebenfalls darauf verteilen. Etwas andrücken.
    4. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker schlagen, bis sie fest ist und gleichmäßig auf die Kirschen streichen.
    5. Tortenguss mit dem Kirschsaft nach Anleitung herstellen und noch heiß über die Sahne laufen lassen. Die Marmorierung ergibt sich von selbst. Torte mindestens 3-4 Stunden kühlen, am besten über Nacht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (10)

    babsi_s
    Besprochen von:
    6

    Die Torte ist wirklich wunderbar, macht schwer was her und ist einfach zu machen (was man ihr überhaupt nicht ansieht). Meine Springform war etwas klein und der Löffelbiskuitboden war etwas zu dick für meine Form fand ich, da nehm ich das nächste Mal nur 1 Packung Löffelbiskuits. Ich hab den Boden nach dem Eindrücken kurz in die TK Truhe gestellt, damit die Butter schneller fest wird. Den Tortenguss hab ich über der Cremeschicht verteilt und es stimmt - durch das Heiß-Kalt ergibt sich über Nacht eine ganz tolle Marmorierung von alleine. ! - 17 Feb 2010

    gutefee
    Besprochen von:
    3

    Ich liebe diese Torte einfach! Nicht schwer zu machen und super lecker! - 09 Apr 2015

    Nora
    Besprochen von:
    2

    Tolle Torte! - 10 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen