Puttanesca Sauce

    Puttanesca Sauce

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 60 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere, schnelle Pastasosse, die mit etwas Pecorino oder Parmesan serviert sicher allen schmecken wird. Puttanesca-Soße sollte eher sparsam verwendet werden, also nicht zuviel Sauce auf die Nudeln geben. Wenn die Tomaten nicht ganz frisch und voller Geschmack sind, sollte man sie besser weglassen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 ml Olivenöl
    • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/4 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 TL roter Pfeffer, zerdrückt
    • 6 weiche sonnengetrocknete Tomaten, kleingeschnitten
    • 1 EL Kapern
    • 1 Prise Oregano
    • 2 reife Tomaten, gewürfelt
    • 12 Kalamata Oliven, Stein entfernt und geviertelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Pfeffer kurz anbraten. Sonnengetrocknete Tomaten, Kapern und Oregano dazugeben. Die frischen Tomaten und Oliven hinzufüen, zudecken und 5 Minuten köcheln lassen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Kalle
    Besprochen von:
    0

    Super Pastasoße! Hatte keine Kapern, aber schmeckte auch ohne prima. - 04 Jan 2011

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Hat die Zutatenmenge verändert: Sehr sehr lecker - aber man muss das Rezept für 4 Leute auf jeden Fall verdoppeln, sonst ist es nicht genug Sauce. Ich hab etwas weniger Olivenöl verwendet, denn die Oliven sind ja schon sehr ölig und weniger roter Pfeffer, denn der ist sehr geschmacksintensiv und nachwürzen kann man immer noch. - 27 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen