Abgehackte Finger

    Abgehackte Finger

    6mal gespeichert
    15Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die abgehackten Finger sind im Prinzip Wiener oder andere Würstchen mit Ketchup und Mandeln als Fingernägeln. Meine Jungs finden sie spitze!

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 5 Paar Wiener oder Würstchen aus dem Glas
    • 20 Mandeln, in Scheiben oder geschält und halbiert
    • Ketchup

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Wiener oder Würstchen warm machen und halbieren. Am runden Ende für den Fingernagel ein Stück Wurst wegschneiden und eine halbe geschälte Mandel hineindrücken.
    2. Für die Fingergelenke kleine Schnitte in die Wurst ritzen.
    3. Jeweils 5 Finger als Hand arrangieren und am abgeschnittenen Ende (nicht wo die Mandel sitzt) Ketchup als Blut hingießen.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    0

    anstelle von Mandeln hab ich Käse als Fingernägel verwendet. sehr witzige Idee! - 31 Okt 2016

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    Super Idee - hab ich gestern zum Abendessen gemacht und meine Jungs fandens ganz toll. - 28 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen