Apfelschmarrn

    Apfelschmarrn

    10mal gespeichert
    20Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab meinen ersten Apfelschmarrn beim Skifahren in Österreich gegessen und mach ihn jetzt daheim ganz oft. Wie bei jedem Schmarrn sind gute Eier das A und O.

    Nora Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Mehl
    • ca. 500 ml Milch
    • 100 g Zucker
    • 6-8 Eigelb
    • 6-8 Eiweiß
    • 500 g Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in feine Scheiben geschnitten
    • Butter für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Äpfel, Mehl, Milch, Eigelb und Zucker zu einem Teig verrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.
    2. Eine Backform einfetten und Backofen auf 200 C vorheizen. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen backen, bis die Oberfläche gestockt ist und der Schmarrn schön aufgegangen ist. Schmarrn mit 2 Gabeln in Stücke reißen, mit etwas Zucker bestreuen und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen