Frankfurter Brenten

    Frankfurter Brenten

    14mal gespeichert
    35Minuten


    Von 22 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Marzipan in jeder Form. Diese Marzipanplätzchen sind einfach und man kann sie in allen möglichen Formen ausstechen.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 500 g Marzipanrohmasse
    • 100 g Puderzucker
    • 1 Eiweiß
    • 20 g Mehl
    • Rosenwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Marzipan mit dem Puderzucker, Eiweiß und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 1 cm dick ausrollen und nach Geschmack ausstechen.
    2. Backblech mit Backpapier auslegen und Brenten darauf legen. Über Nacht trocknen lassen.
    3. Backofen auf 160 C vorheizen. Brenten 15 Minuten hellbraun backen. Nach dem Abkühlen mit etwas Rosenwasser bestreichen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    babuschka
    Besprochen von:
    2

    Ich habe sie nicht über Nacht trocknen lassen und sie wurden auch sehr gut. Sind schon aufgegessen! - 16 Aug 2013

    Annika
    Besprochen von:
    1

    Das ist was für richtige Marzipanliebhaber -mit dem Rosenwasser muss man aufpassen. Ich hab ein paar Brenten zusehr eingepinselt und dann wurden sie feucht (schmecken aber trotzdem). - 05 Dez 2009

    Besprochen von:
    0

    Das Rosenwasser habe ich auch weggelassen. Ganz lecker! - 28 Nov 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen