Kürbisbrot

    Kürbisbrot

    6mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 145 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein toller Kürbiskuchen für einen faulen Sonntag. Schmeckt toll als Frühstück oder zum Kaffee oder einfach als schnellen Snack zwischendurch.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 420 g Kürbispüree (siehe Fußnote)
    • 230 ml pflanzliches Öl
    • 4 Eier
    • 440 g Mehl
    • 1½ TL Natron
    • 1 TL Backpulver
    • 600 g Zucker
    • 1 gute Prise Salz
    • 1½ TL Piment
    • 1½ TL Muskat
    • 2 TL Zimt
    • 60 g gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Kürbispüree, Öl und Eier mit dem Handrührer verrühren.
    2. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver und Natron vermischen. Danach Zucker, Salz, Piment, Muskat und Zimt unterrühren und zuletzt Walnüsse untermischen. Mehlmischung und Kürbismischung zusammen geben und mit einem Teigschaber miteinander vermischen.
    3. 2 Kastenformen einfetten und Backofen auf 150 C vorheizen. Teig in die vorbereiteten Backformen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbispüree

    Kürbispüree kann man leicht selbst machen. Rezepte für Kürbispüree gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Lecker der Kürbiskuchen! Selbst mein Sohn hat sich "erbarmt" und ein Stück gegessen. :-) - 07 Okt 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen