Thunfischsalat mit Kräuter-Vinaigrette

    Thunfischsalat mit Kräuter-Vinaigrette

    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser köstliche Thunfischsalat ist im Handumdrehen fertig und wird der gesamten Famlie schmecken.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eier
    • 2 rote Paprikaschoten
    • 50 g mit Paprikapaste
    • gefüllte grüne Oliven
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 kleiner Kopfsalat
    • 350 g Thunfisch aus der Dose (in Lake)
    • Vinaigrette
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 EL Sherryessig
    • 4 EL Olivenöl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • je 3 Zweige frischer Thymian, Oregano und glatte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Eier hart kochen. Abgießen und kalt abschrecken, dann pellen und abkühlen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Die Schotenhälften in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden.
    2. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Den Kopfsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter in mundgerechte Stücke teilen und auf Portionstellern auslegen.
    3. Paprikawürfel, Zwiebelringe und Olivenscheiben auf dem Kopfsalat anrichten. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Die Thunfischstücke zwischen das Gemüse setzen.
    4. Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse in eine Schüssel drücken. Essig, Öl, Salz und Pfeffer zugeben und unterrühren. Die Kräuter waschen und trockenschütteln. Die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Vinaigrette rühren.
    5. Die Vinaigrette über den Thunfischsalat träufeln. Die Eier in Scheiben schneiden und die Salatportionen damit garnieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

    Thunfischsalat mit Erbsen und Zwiebeln

    150 g TK-Erbsen in 150 ml Brühe garen. Dann abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. 1 weiße Zwiebel abziehen und klein würfeln. 350 g Thunfisch in Lake abtropfen lassen und klein zerpflücken. Thunfisch, Zwiebel und 2 TL kleine Kapern zu den Erbsen in die Schüssel geben. Für das Dressing 100 g Mayonnaise und 50 g Joghurt glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 TL getrockneten italienischen Kräutern und 1–2 EL Zitronensaft würzen. Das Dressing unter die Salatzutaten mischen und den Salat in kleinen Schüsseln oder auf Brotscheiben anrichten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    PetraStange
    Besprochen von:
    0

    SEHR gut. Reste waren ein tolles Mittagessen, das ich mit in die Arbeit genommen habe. Meine Kollegin wollte gleich das Rezept haben :-) - 07 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen